CTEK MXS 10 Batterie-Ladegerät

Juli 23, 2013 by  
Erschienen unter Aktuelles zum Auto

CTEK MXS 10 Batterie-Ladegerät

CTEK MXS 10 Batterie-Ladegerät

  • Regenerationsmodus – spezieller Modus zur Wiederbelebung tiefentladener Batterien
  • Elektroniksicher
  • Spritzwasser- und staubdicht (IP 65)
  • Pulsladeerhaltung
  • 2 Jahre Herstellergarantie

CTEK MXS 10.0 Batterieladegerät


Ctek Batterieladegerät geeignet für alle Arten von 12V-Blei-Säure-Batterien (Nass-, wartungsfreie, AGM-, Kalzium/Kalzium- und Gel-Batterien)
Das MXS 10.0 ist das perfekte 12V-Universalladegerät. Es eignet sich ideal für das Laden größerer Batterien für Wohnwagen, Wohnmobile, Boote und Fahrzeuge. Diese Fahrzeugarten erfordern oft Ladefunktionen, die eine Vielzahl an Batterieproblemen lösen können. Das MXS 10.0 bietet eine Reihe von Funktion

Unverb. Preisempf.: EUR 167,00

Preis:

Ähnliche Beiträge:

Comments

3 Responses to “CTEK MXS 10 Batterie-Ladegerät”
  1. critics not welcome ...? "... gibt's trotzdem... sagt:
    19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    ctek: simply the best!, 19. Februar 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: CTEK MXS 10 Batterie-Ladegerät (Automotive)

    Die Zeiten, in denen Batterien ein Auto-Leben lang hielten ist wohl vorbei.

    Zahllose Verbraucher, Steuerbus-Systeme, usw. saugen an der Batterie – von Start-Stop ganz zu Schweigen.

    Quasi „nebenbei“ soll die Batterie auch noch für den Start sorgen… ohne Pflege, sprich regelmäßige Ladung mit einem Ladegerät ist entweder eine Autobatterie schnell hinüber oder schwach, wenn man sie braucht.

    Schnell und zuverlässig erledigen diese notwendige Ladung – bei Bedarf auch Auffrischung – die Geräte von CTEK. Der schwedische Hersteller bietet eine ganze Serie von Geräten der MXS-Serie, die sich durch die Ladeleistung/Geschwindigkeit unterscheiden. Sprich je mehr Geld man investiert, desto rascher ist eine fast leere Batterie wieder voll.

    Gerade wenn man mal „zwischendurch“ oder „über Nacht“ die Batterie wieder laden will, muss man beachten, dass aktuelle Batterien mit den kleinen Geräten lange für eine Vollladung benötigen.

    Das MXS 10 stellt meines Erachtens einen guten Kompromiss zwischen Preis und Ladeleistung dar. Nur etwas teurer als das 7.0, kann man doch einige Stunden eher eine volle Ladung erhalten.

    Handhabung ist einfach. Das Gerät robust (bereits die Vorgängerserie war schon „überrollsicher“).

    Das wichtigste in Kürze:

    + kompaktes Gerät
    + LEDs zeigen aktuelle Arbeitsphase
    + für AGM-Batterien geeignet
    + Laden ohne Batterie-Ausbau
    + Refresh von schlappen Batterien
    + schnelle Ladung
    + breites Sortiment weiterer Adapter und Stecker …

    – nicht billig

    FAZIT:

    Besser ist kein Ladegerät (die großen CTEK-Geräte sind eben noch schneller aber leider wesentlich teuerer).
    Wer nicht auf ein schnelles Laden angewiesen ist, kommt wohl auch mit einem kleineren Modell der Serie klar.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Elke Pramann sagt:
    14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Macht selbst „tote“ Batterien wieder fit, 28. Januar 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: CTEK MXS 10 Batterie-Ladegerät (Automotive)

    Das „Refreshing-Programm“ ist hervorragend. Habe eine zusammengebrochene 78 AH Batterie für meinen Voyager wieder geladen bekommen. Mein Billiglader hat hier schlapp gemacht und abgeschaltet.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. D. Ruth sagt:
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    CTEK MXS10 Ladegerät, 10. März 2012
    Rezension bezieht sich auf: CTEK MXS 10 Batterie-Ladegerät (Automotive)

    Bin mit dem Gerät sehr zu frieden. Hatte diesen Winter Startprobleme mit meinem Dieselmotor trotz fast neuer Batterie.Stromverlust
    durch kälte und mehrmaliges vorglühen, dadurch war nach 3 Startversuchen Schluss. Der Supply-Modus stellt beim Startvorgang den vollen
    Strombedarf zur Verfügung. Habe die Batterie 1 Std. aufgeladen und dann diesen Modus eingeschalten und beim 2 mal sprang der Motor an.
    habe es auch geschafft eine ältere Batterie wieder zum Leben zu erwecken. Werde das Ladegerät auch auf dem Boot einsetzen, kann aber dazu
    jetzt noch keine Einschätzung abgeben.Ich kann das Ladegerät nur weiterempfehlen Preis- Leistungsverhältnis stimmt und die Verarbeitung ist
    Qualitativ sehr gut und die Bedienung ist einfach. Ich habe kein Montagsgerät erhalten! Ich hoffe damit helfen zu können.

    mfg.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!