JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0)

Juli 23, 2013 by  
Erschienen unter Aktuelles zum Auto

JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0)

JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0)

  • Bluetooth (mitgelieferte Adapter, ext.Mic, USB für iPod/iPhone, Dual USB Ports
  • External Mode für iPod / iPhone, 2-Wege-iPod-Steuerung (Steuergerät/iPod)
  • Application Mode für iPod/iPhone, Parametrischer 3-Band iEQ, HS-IVi Tuner, RDS
  • Helligkeitsreglung, MOS-FET Leistungsverstärker
  • Lieferumfang: Etui, Schalttafel, Halterung, Frontrahmen, Stromkabel, Griffe (2x), Microfon, Microfonclips (2x), KS-UBT1: USB-Bluetooth Adapter

JVC KD-R 721BT

Unverb. Preisempf.: EUR 129,98

Preis:

Ähnliche Autoradio Produkte

Ähnliche Beiträge:

Comments

3 Responses to “JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0)”
  1. MACUmsteiger sagt:
    68 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Super Gerät, sehr gut geeignet für iPhone-Anbindun via BT, 12. August 2011
    Rezension bezieht sich auf: JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0) (Elektronik)

    Jetzt muss ich auch einmal eine Rezession schreiben, da ich von diesem Radio richtig begeistert bin.
    Lange gesucht und dann bei Amazon gefunden, bestellt und ein paar Tage später schon geliefert. Alles lief perfekt, der Preis ist meines Erachtens absolut günstig für die gebotene Leistung.
    Das Radio ersetzt jetzt das Original-Mercedes Radio aus meiner C-Klasse Baujahr 1998 (W202). Grund für den Tausch war das defekte Autotelefon, welches ich nicht mehr ersetzen wollte. Also kam mir die Idee einfach mein vorhandenes IPhone (3G) via Bluetooth im Auto zu betreiben. Daher entschied ich mich für dieses Radio.
    Meine ersten Eindrücke:
    Im Lieferumfang ist ein externes Mikrofon enthalten mit (geschätzt) etwa 3m langer Anschlussleitung.
    Bluetooth Mini-USB Adapter ist ebenfalls dabei. Dieser kann wahlweise in der Front-USB-Buchse oder in der hinteren USB-Buchse angeschlossen werden. Die hintere USB-Buchse ist an einem etwa 1m langen Kabel angebracht, welches sich gut in der Seiten- oder Armaturenverkleidung verlegen und verstecken lässt.

    Einbau:
    Sehr einfach und schnell! Originalradio rausziehen, abstöpseln und das JVC Radio anstöpseln. Dank Normung keinerlei Problem. Lediglich ein Antennenadapter wurde benötigt, da beim Mercedes das Antennenkabel winkelig ist. Den Adapter gibts beim Händler um die Ecke für 2€.
    Das Mikrofon wird ebenfalls an der Zuleitung an der Rückseite des Radios eingestöpselt.
    Damit sind wir eigentlich beim aufwändigsten Teil der Installation angekommen, dem Verlegen des Mikrofonkabels. Das ist wohl je nach Fahrzeugtyp individuell und kommt darauf an wo das Mikrofon angebracht werden soll. Ich habe es oben an der A-Säule angebracht (mit einer der beiden beiliegenden Halterungen). Alles in allem war der gesamte Einbau nach etwa 35 Minuten erledigt.

    Funktion:
    Die dünne Bedienungsanleitung erscheint zuerst etwas mickrig, gibt jedoch Aufschluss über alles was wichtig ist. Die Bedienung des Radios insgesamt ist aber so intuitiv, das man eigentlich kein Problem damit haben sollte. Wenn doch, dann in die Anleitung sehen und man weiss es.

    iPhone-Betrieb:
    Bevor ich die Bedienungsanleitung diesbezüglich fertig las, war das iPhone bereits über Bluetooth mit dem Radio verbunden..
    Das iPhone lässt sich via Bluetoopth sowohl als Musicplayer als auch gleichzeitig als Telefon nutzen. Als Player hat man zugriff vom Radio aus auf die Grundfunktionen (vor, zurück, Play, Pause).
    Das Telefonieren funktioniert ERSTKLASSIG! Sowohl die Verständigung als auch die Bedienung über das Radio ist fast perfekt. Der Zugriff auf das komplette Telefonbuch und das blättern darin oder die Suche via Anfangsbuchstabe ist möglich. Aber auch auf die Anruflisten kann zurückgegriffen werden. Notfalls kann man sogar manuell die Telefonnummern vom Radio aus eingeben. Diese Funktion ist zugegebenermaßen etwas umständlich, aber es geht.
    Also, seit heute habe ich mein iPhone in der (Hosen-)Tasche und steuere alles über das Radion.
    Fazit:
    Insgesamt ein sehr gutes Gerät, besonders zu diesem Preis. Ich könnte jetzt noch seitenweise über Sound, Einstellungsmöglichkeiten und und und…. schreiben, möchte aber einfach nur noch abschließend sagen, das Gerät ist auf jeden Fall sein Geld Wert und enttäuscht nicht.
    Für mich ein absoluter 5-Sterne Kandidat

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Michael Chlechowitz "chlecho" sagt:
    90 von 95 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    ganz dicht an perfekt !!!!, 12. Mai 2011
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0) (Elektronik)

    Nach viel Ausprobieren mit aktuellen Geräten von ALPINE, Blaupunkt, PIONEER bin ich nun beim JVC KD-R721BT gelandet und was soll ich sagen: sehr viel Autoradio für 130 EUR.

    +++ 2 USB-Anschlüsse, davon wird einer mit dem mitgelieferten BT-Ministick belegt (wenn man BT nutzen will)
    +++ BT inkl. mitgelieferten Mikrofon
    +++ BT funktioniert vorbildlich (sehr gute Stimmenübertragung, Mikrofon kann in 3 Stufen bzgl. der Empfindlichkeit eingestellt werden.
    +++ sauber verarbeitet
    +++ über amazon = Lieferung innerhalb von 2 Tagen
    +++ 32 GB USB-Stick wird in rund 10-15 Sekunden geladen
    +++ Fast Browsing zum schnellen Durchsuchen großer Musiktitel-/Albenbibliotheken
    +++ sehr sauberes und dynamisches Klangbild (Radio + USB)
    +++ einfache Bedienung
    +++ einfache Installation
    +++ empfangsstarker UKW-Tuner
    — Display bei Sonneneinstrahlung schlecht ablesbar

    Alles in allem für mich ein fast perfektes Gerät … in der Preisklasse gibt es meiner Meinung nach nichts Besseres.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. schraubmöppi "schraubmöppi" sagt:
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Uneingeschränkt empfehlenswert besser als Blaupunkt Toronto 400 BT, 14. Juni 2011
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0) (Elektronik)

    Habe mir das Radio aufgrund der positiven Rezensionen gekauft und es nicht bereut. Das vorher gekaufte Toronto 400 BT von Blaupunkt musste wegen der unbrauchbaren Freisprechfunktion zurückgehen und das JVC ist auch in allen Belangen besser. Durch das externe Mikro, dass ich hinters Lenkrad vor die Instrumente geklebt habe, ist das Telefonieren auch bei hoher Geschwindigkeit für den Gesprächspartner gut verständlich und man selbst denkt, der Telefonpartner säße direkt neben einem. Der Klang des Radios und die Leistung sowie der Empfang sind vorbildlich und meines Erachtens besser als im originalen VW-Gamma aus meinem Golf4. Der Klang ist sehr differenziert und gut aufgelöst und – ein wichtiges Qualitätskriterium – bei hoher Lautstärke nicht lästig (da ich privat selbst schon eine Reihe von Lautsprechern gebaut habe, kann ich mir das Urteil erlauben). Ein sehr gutes Radio zu einem sehr günstigen Preis mit überzeugender Funktionalität. Kaufen !

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!