Skip to main content

Atera 022685 Fahrradträger Strada Sport M 3 – Kupplungsträger

Atera 022685 Fahrradträger Strada Sport M 3 – Kupplungsträger

Atera 022685 Fahrradträger Strada Sport M 3 - Kupplungsträger

  • „Effizienter“ – Heckträger aus Stahl für 3 Fahrräder oder 2 E-Bikes, erweiterbar bis 4 Fahrräder
  • maximale Zuladung 60 kg, für alle Fahrradgrößen und Reifengrößen
  • Für Rahmendurchmesser von 25 – 80 mm, Fahrradschienenabstand 180 mm, Eigengewicht 16,5 kg
  • Inklusive Fahrrad-Diebstahlsicherung und Träger-Diebstahlsicherung
  • Integrierte Beleuchtungsanlage mit Leuchtenschutz, 13-poliger Steckeranschluss , EU – Betriebserlaubnis

Atera Fahrrad Heckträger Strada Sport M 3


3 Fahrradplätze platzsparende Bauform für E-Bikes geeignet ermöglicht komfortables beladen diebstahlgesicherter Träger und Fahrräder Schnellverschluss an der Anhängerkupplung gesichert gegen abklappen Zugang zum Kofferraum möglich Fahrrad wird sicher am Träger fixiert Gewicht: 16,5 kg max. Zuladung: 60 kg Fahrradgrößen: alle Rahmendurchmesser: 25-80 mm Reifengrößen: alle Fahrrad-Diebstahlsicherung: ja Träger-Diebstahlsicheru

Unverb. Preisempf.: EUR 379,00

Preis: [wpramaprice asin=“B005F2YPO0″]

[wpramareviews asin=“B005F2YPO0″]

Finden Sie weitere Fahrradträger Produkte


Kommentare

mkroiss 8. August 2013 um 23:51

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
Sehr guter und empfehlenswerter Heckträger, 14. Mai 2011

Dieser Heckträger ist hervorragend. Leicht,robust, schickes Design und durchdachtes Konzept. Ich war am überlegen ob es ein Thule 909 oder der Atera Sport werden sollte. Mein Freund hat sich für den Thule und ich mich für den Atera entschieden. Jetzt mal ehrlich. Qualitativ gibt es wohl keine signifikanten Unterschiede. Somit geben eher Kleinigkeiten den Ausschlag für die Wahl. Was dafür sprach, ist die konstruktiv ansprechende und leichte Ausführung. Auch die Montage und die Handhabung ist perfekt. Ebenso die sehr kompakten Abmessungen. Und dann noch „Made in Germany“ sprechen für aus meiner Sicht klar für den Träger. Ein Tipp meinerseits zum Schluss: Die Spannbänder für das dritte Rad sind in Richtung Heckleuchten montiert. Beim Spannen kann das Band an das Rücklicht stoßen. Dies kann eigentlich einfachst dadurch behoben werden, indem man den linken und rechten Halter gegeneinander tauscht und schon ist der Träger 100% perfekt für jeden Einsatz.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Brunna da erna 9. August 2013 um 00:35

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
So muss er sein!!!, 7. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Atera 022685 Fahrradträger Strada Sport M 3 – Kupplungsträger (Automotive)

<Simple Montage> <schnell Montage> <qualitativ Hochwertig> <fester Sitz auf AHK> <Eigengewicht i.O.> <leicht Abklappbar> <leicht erweiterbar> genau so stellte ich mir einen Fahrradträger vor…

Simple Erstmontage ==> 9 min. (hab mitgestoppt) / Anleitung braucht man nicht wirklich / Mit Benutzung der logischen aufgebauten Anleitung sollte es wirklich kein „unlösbares“ Problem mit der Montage geben PS: Hab selber auch 2 linke Hände 🙂
– abnehmbare AHK am Fahrzeug montieren (bei mir Audi A5), wenn Euer Fahrzeug eine hat, ansonsten gleich nächsten Schritt
– Träger auf AHK setzen, klemmen und absperren
– Überprüfung der Klemmung über integrierten Kontrollstift
– Bügel aufklappen
– Nummernschild montieren
– Leuchtenabstand einstellen
– an Fahrzeugsteckdose anschließen
– Radschalen einstellen
– 2 MTB Räder befestigen (Scott Genius LT20)
– Ein bisschen wackeln am Träger… Auto wackelt mit, passt
– Leuchtentest

voila und fertig!!!

Schnelle Folgemontage ==> ca. 3-4 min. inkl. 2 Räder, wobei die Montage der Räder am längsten dauert, da man schaut, dass man keine Kratzer vom zweiten Fahrrad in den Rahmen bekommt, also ich zumindest!

Hab mir die vergleichbaren Thule-Modelle auch angeschaut, finde aber, dass der ATERA von der Verarbeitung wirklich identisch ist. Weiter ist dieser vom Eigengewicht um ein paar Kilo leichter. Die Radbefestigungen finde ich persönlich auch besser, der Thule hat zwar bei manchen Modellen auch die Rasterfunktion für die Reifen, aber bei der Rahmenbefestigung nur die Klämmen. Der ATERA umschließt den Rahmen komplett inkl. Rahmenschutzgummie, beim Thule hat man immer die Klemmen drehen müssen bis die optimale Position gefunden wurde (die MTB’s haben die unterschiedlichsten Rahmen). Naja und ein kleiner Preisunterschied besteht ja auch!

Beinahe vergessen, der Abklappmechanismus ist auch nicht schwer zu bedienen, einfach auf der rechten Seite entriegeln und im Anschluss mit dem Fuß auf die Klappe beim Nummernschild treten, Dauer ca. 10sec.

Ihr könnt euch ja auch noch auf Youtupe die Filme über die Träger anschauen…

Ich hoffe, dass ich euch mit meinen Angeben etwas geholfen habe und wünsch viel Spaß, egal für was Ihr euch entscheidet, es sind ja beide Firmen nicht schlecht!

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

S.E. 9. August 2013 um 00:49

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
Praktische und sichere Transporthilfe für Fahrräder, 31. Mai 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Atera 022685 Fahrradträger Strada Sport M 3 – Kupplungsträger (Automotive)

Der Atera Fahrradträger wurde innerhalb von drei Tagen geliefert. Leider waren wir nicht anwesend und fanden vom Transporteur eine Nachricht, dass wir das Paket an einer Anlieferungsstelle abholen sollten. Auf telefonische Anfrage wurde der Träger dann aber an eine andere Adresse geliefert, die tagsüber besetzt war.
Der Träger selbst war sicher verpackt. Mit ca. 17 kg ist das Gewicht noch erträglich, eine Person kann den Träger alleine montieren.
Die Montage ist relativ einfach. Beim Auf- und Absetzen des Trägers auf die Kupplung muss der Träger in einem bestimmten Winkel aufgesetzt werden. Wenn man diese Technik verstanden hat, ist der Rest relativ einfach. Die 3 Fahrräder konnten mit den Halterungen sehr gut befestigt werden. Durch die vielen Schrauben sind die Halterungen sehr flexibel einstellbar. Hilfreich ist auch eine ‚Ratschenfunktion‘ der Befestigungen, mit der man die Räder fixieren kann.
Auf den bisher vorgenommenen beiden Fahrten (insgesamt ca. 700 km auf Autobahn und Landstraße) gab es keinerlei Probleme, der Träger saß sicher auf der Kupplung. Allerdings musste auch keine Extremsituation gemeistert werden.
Der Abklappmechanismus funktioniert problemlos und ist sehr praktisch beim Beladen des Kofferraums. Wenn man den Träger abnimmt, kann er so zusammengelegt werden, dass er in den Kofferraum (z. B. Ford Focus) passt.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Kauf und kann den Träger weiter empfehlen.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *