Skip to main content

HECKTRÄGER FAHRRADTRÄGER STEELBIKE SCHIENEN 2 Räder TÜV

HECKTRÄGER FAHRRADTRÄGER STEELBIKE SCHIENEN 2 Räder TÜV

HECKTRÄGER FAHRRADTRÄGER STEELBIKE SCHIENEN 2 Räder TÜV

  • Transport von bis zu 2 Fahrräder, TÜV GS geprüft
  • Heckfahrradträger aus hochwertigem stabilem Stahl
  • mit abklappbaren Schienen, leicht verstaubar
  • Sicherer und solider Stand der Fahrräder, Lieferung mit 2 Haltern
  • Typenliste unter: www.vonderpalette24.de/steelbike.htm

HECKTRÄGER FAHRRADTRÄGER STEELBIKE MIT SCHIENEN 2 Räder TÜV 


bitte vor dem Kauf unbedingt die Typenliste prüfen unter: www.vonderpalette24.de/steelbike.htm

* Transport von bis zu 2 Fahrräder 
* Heckfahrradträger aus hochwertigem stabilem Stahl 
* das komplette Befestigungsmaterial für den Träger am Fahrzeug und für die Räder am Träger selbst und eine ausführliche Aufbauanleitung liegen bei
* wird mit 2 Haltern geliefert 
* leicht im Gewicht und form

Unverb. Preisempf.: EUR 88,75

Preis: [wpramaprice asin=“B0026O8IB6″]

[wpramareviews asin=“B0026O8IB6″]

Ähnliche Fahrradträger Produkte


Kommentare

H. Fischer 12. August 2013 um 20:34

45 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen
Günstig – aber Vorsicht!, 16. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: HECKTRÄGER FAHRRADTRÄGER STEELBIKE SCHIENEN 2 Räder TÜV

Nach dem etwas mühvollem Zusammenbau war er schnell am Auto montiert.
In einem Test – ADAC denke ich – hat er gar nicht schlecht abgeschnitten (Preis + Sicherheit)
Ganz wichtig: Hinweise in der Bedienungsanleitung beachten -> die unteren Moosgummis dürfen nicht auf der Stoßstange aufsitzen!
Alle 50 km soll man die Spanngurte nachziehen. Hab bei unserer ersten längeren Fahrt (600 km) eine großzügige Toleranz eingerechnet – ging auch.
Schnell merkte ich, dass sich die unteren Spanngurte immer lösten – ich fand kein Mittel dagegen – naja macht nix, solange man keinen Unfall hat!
Auf der Rückfahrt hab ich wohl etwas falsch gemacht – vermutlich war der Träger nicht exakt ausgerichtet. Diese hatte zur Folge, dass sich der Moosgummi selbständig machte (wieso keine Fixierung – kann doch nicht so teuer sein!). Dies wiederrum hatte zur Folge, dass die Metallstange unseren Lack am Kofferraumdeckel arg bös zusetzte – DANKE an dieser Stelle für die Sparmaßnahmen. Der Moosgummi lässt sich mit eigenen Maßnahmen jedoch auch schnell in Eigenregie fixieren – bitte vorsorglich fixieren, dann hat man mehr Freude daran!

Service vom Hersteller ist übrigens sehr gut – hatte die Anleitung verlegt – kurze Email an den Vertrieb u. am nächsten Tag hatte ich die Anleitung als word-Datei – Klasse!

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Dirk Biermann „Wobbler“ 12. August 2013 um 21:09

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen
Fahrradträger, 30. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: HECKTRÄGER FAHRRADTRÄGER STEELBIKE SCHIENEN 2 Räder TÜV

Ansich ist der Träger ganz ok, er ist gut verarbeit und macht auch einen stabilen Eindruck auch die Montage ist recht einfach. Ich hatte ihn mir für eine längere Fahrt gekauft, dafür ist er aber nicht zu gebrauchen. Mal davon abgesehen, dass bei max. 130 km/h Schluss ist lockern sich auf längeren Strecken ständig die Zurrgurte, so dass der Träger ins Wackeln kommt und dadurch der Fahrzeuglack in Mitleidenschaft gezogen werden kann. Fazit nur für kurze Strecken bis max 100 km zu empfehlen.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

original 12. August 2013 um 21:37

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen
In Ordnung für kurze Strecken, 5. Juli 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HECKTRÄGER FAHRRADTRÄGER STEELBIKE SCHIENEN 2 Räder TÜV

Ich habe ihn mit zwei Rädern (ein Hollandrad, 23 kg) sogar überladen, es geht.
Richtig (!) befestigt und mit Schutzstoff unter den Haken gibt es auch keine Kratzer am Lack.
Ganz sicher fühle ich mich nicht, so dass ich mich bisher nicht auf die Autobahn gewagt habe. 80 km/h gingen aber locker. Also eher etwas für die Kurzstrecke.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *