Skip to main content

Mannesmann M01775 Schnellstartsystem 900 Amp

Mannesmann M01775 Schnellstartsystem 900 Amp

Mannesmann M01775 Schnellstartsystem 900 Amp

  • Starthilfe für Auto, Motorrad, Boot, etc
  • Stromquelle für elektrisch betriebene 12V Geräte
  • Kompressor (18bar, 260PSI) mit Manometer und 3 Ventiladaptern
  • eingebaute Arbeitsleuchte
  • Aufladbar durch 230V Netzteil oder Zigarettenanzünder

Mannesmann Mobile Powerstation
– 900A
– SCHNELLSTARTSYSTEM
– Starthilfe für Auto, Motorrad, Boot, etc
– Stromquelle für elektrisch betriebene 12V Geräte
– Kompressor (18bar, 260PSI) mit Manometer und 3 Ventiladaptern
– eingebaute Arbeitsleuchte
– Aufladbar durch 230V Netzteil oder Zigarettenanzünder

Unverb. Preisempf.: EUR 55,98

Preis: [wpramaprice asin=“B002OL2LLY“]

[wpramareviews asin=“B002OL2LLY“]


Kommentare

Dettifoss „Dettifoss“ 7. September 2013 um 21:12

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen
Kundenservice Top Verarbeitung/Gerät Flop, 29. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Mannesmann M01775 Schnellstartsystem 900 Amp (Automotive)

Insbesondere das Gehäuse ist sehr schlecht verarbeitet, der Kompressor laut und die Anzeige für den Reifendruck unpräzise.

Zum Start meines 0.8L CDI Motors hatte er zu wenig Power.

Der rote PowerSchalter war nach zweimaliger Benutzung defekt, lässt sich betätigen,schaltet aber keine Spannung durch, klasse wenn man es gerade braucht…. (Warte auf Ersatzteil)
Das Netzteil war nach 3 Monaten auch defekt, wurde aber innerhalb einer Woche von Mannesmann kostenlos ersetzt.

Fazit:Minderwertige Qualität, schlecht verarbeitet, lieber ein paar Euro mehr ausgeben.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Dirk F. 7. September 2013 um 21:44

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen
Dies Starthilfe konnte nicht einmal eine 1,2 l Maschine eines Renault Clio starten, 16. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Mannesmann M01775 Schnellstartsystem 900 Amp (Automotive)

Diese Starthilfe deckt mit ihrem Funktionsumfang alle vernünftigen Wünsche ab.
Leider ist sowohl die Verarbeit schlecht, als auch das verwendete Akku im voll geledenen Zustand nicht in der Lage den Motor eines 1,2 l Renault Clio zu starten.
Daher kann ich die Mannesmann M01775 Mobile Power Station nicht als Starthilfe empfehlen. Wer seine Autoreifen damit aufpumpen möchte, der kann dies unter ohrenbetäubendem Lärm gerne tun.

Grüße
Dirk F.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Frank Schnauber 7. September 2013 um 22:42

70 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen
Gut und günstig, 23. Dezember 2010
Von 

Rezension bezieht sich auf: Mannesmann M01775 Schnellstartsystem 900 Amp (Automotive)

Habe mir die Power Station aufgrund der im vergangenen Winter gemachten Erfahrungen zugelegt. Das war auch gut so, da meine Batterie scheinbar doch etwas schwach auf der Brust ist. Die Power Station hat mir in diesem Winter schon mehrfach gute Dienste geleistet.

So nun zum technischen Teil:
Ich fahre einen Diesel mit 1992 ccm. Daher brauchte ich eine Power Station, die für Dieselmotoren geeignet ist. Nicht alle angebotenen Power Stationen anderer Hersteller sind stark genug für Dieselmotoren. Auch von dieser hier gibt es eine mit nur 600A. Diese reicht eventuell nicht aus. Daher besser die 900A-Version nehmen. Macht preislich kaum einen Unterschied. Dafür ist man auf der sicheren Seite.
In den letzten zwei Wochen musste ich das Gerät aufgrund der sehr knackigen Temperaturen bis -19°C schon mehrfach nutzen. Bis auf einmal hat es ohne Probleme bei Temperaturen bis -10°C funktioniert. Die Autobatterie sollte allerdings nicht ganz runter sein. Bei dem einen Mal wo es nicht funktionierte, waren nachts -19°C und ein recht kräftiger Wind aufs Auto, der den Kälteeffekt noch verstärkte. Aber diese Temperaturen waren (hoffentlich) die Ausnahme.

Das Design und die Verarbeitung erinnern an Made in China. Viel Plastik und irgendwas klappert in Inneren. Ich bin aber kein Design-Fanatiker – wichtig ist, dass die Technik funktioniert. Und das tut sie. Die Kabel könnten durchaus etwas länger sein, damit man etwas flexibler im Motorraum damit hantieren kann. Grundsätzlich ist aber alles handlebar. Die Beschreibung zur richtigen Benutzung ist auch in Ordnung.

Fazit:
Die Technik hält, was sie verspricht. Das Gerät ist gut und günstig wenn man bedenkt, dass normale Starthilfekabel schon um die 20 Euro kosten und dann immer noch ein zweiter Wagen zur Starthilfe benötigt wird.
Das Design und die Verarbeitung ist gewöhnungsbedürftig, spielte bei meiner Kaufentscheidung aber eher eine untergeordnete Rolle.

Ich empfehle die Power Station weiter.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *