Jagd auf Handysünder

April 15, 2014 by  
Erschienen unter Aktuelles zum Auto

Wien. (apa/kats) "Multitasking" nennen es die einen. "Kognitiver Zwiespalt" heißt es bei den anderen. Klar ist jedenfalls, dass Menschen, die beim Autofahren nebenher noch rauchen, Kaffee trinken, mit dem Beifahrer streiten, CDs wechseln oder mit dem Handy telefonieren sicher nicht ihre ganze Aufmerksamkeit dem Straßenverkehr widmen können. Laut Verkehrsclub Österreich (VCÖ) sind im ersten Halbjahr 2013 österreichweit mehr als 5200 Unfälle mit Personenschaden wegen "Ablenkung am Steuer"
ad-hoc-news.de

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge vorhanden

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!