VW-Betriebsratschef Osterloh: EU denkt bei Abgasvorgaben zu kurz

Juni 13, 2014 by  
Erschienen unter Aktuelles zum Auto

WOLFSBURG (dpa-AFX) – Im Ringen um immer striktere Abgasvorgaben hält Volkswagen -Betriebsratschef Bernd Osterloh den Ansatz der EU für zu kurz gedacht. \"Entscheidend ist doch, was am Ende in der Gesamtbilanz unterm Strich steht und nicht nur, was aus dem Auspuff rauskommt\", sagte Osterloh der Wochenzeitung \"VDI-Nachrichten\". Er warb dafür, dass EU-Klimakommissarin Connie Hedegaard auch den nicht unerheblichen CO2-Ausstoß der Fabriken stärker in den Fokus nehme.
ad-hoc-news.de

Ähnliche Beiträge:

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!