Vorgetäuschte Pannen: Polizei warnt vor Trickbetrügern am Straßenrand

Juli 23, 2014 by  
Erschienen unter Aktuelles zum Auto

Die Täter winken mit Abschleppseilen und Benzinkanistern – und nutzen die Hilfsbereitschaft von Autofahren schamlos aus. Wer anhält, soll Geld bezahlen. Die Polizei kennt diese Masche und spricht von "Autobahngold".
ad-hoc-news.de

Ähnliche Beiträge:

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!