Die Haftung und die Rechtslage nach einem Chiptuning

Februar 12, 2018 by  
Erschienen unter Nützliche Tipps

Nicht allein der Motor eines Fahrzeugs muss der Steigerung der Leistung des Chiptunings gewachsen sein, auch andere Bestandteile des Antriebs werden stark beansprucht. Auch die Kupplung und das Getriebe sind üblicherweise auf das Auto abgestimmt und begrenzt fähig, dauerhafte Leistungssteigerungen auszuhalten. Und wer ist bei Schäden verantwortlich? Die Versicherung sicherlich nicht. Der Tuner vielleicht? Natürlich nur für das Chiptuning selbst. Die deutliche Antwort: Sie selbst haften persönlich! Wer sich für das Chiptuning entscheidet, sollte wissen, dass alle Beschädigungen, die in der Zukunft an Motorteilen auftreten, auf eigene Rechnung wieder instandgesetzt werden müssen.

Wer sich absolut nicht von Chiptuning lösen kann, sollte sich allerdings darüber im Klaren sein, dass der Vorgang eine definitive Bauartveränderung des Fahrzeugs darstellt. Sie brauchen die Abnahme durch den zugelassenen Sachverständigen oder einen Prüfer und eine entsprechende Änderung in der Zulassung. Wer das nicht berücksichtigt, riskiert einerseits eine empfindliche Strafe und Punkte in Flensburg und es erlischt die Betriebserlaubnis des KFZ. Im Wiederholungsfall kann es sogar zu einem Fahrverbot kommen.

Das Versprechen des Chiptunings, nämlich problemlos mehr Leistung zu erhalten, ist in der Praxis ein riskantes Glücksspiel. Will man rechtlich abgesichert sein, sollte man stattdessen einen stärker ausgelegten Serienmotor erworben. Professionelles Tuning ist meistens aufwendiger und kostenintensiver, als sich der Laie das vorstellen mag. Chiptuning kann aber einen guten Beitrag zur Steigerung der Leistung liefern, wenn die Komponenten des Fahrzeugs alle verbessert werden.

Hierbei sind wir stets auf alle Hersteller eingestimmt. Fahren Sie beispielsweise einen Audi, erhalten Sie beim Chiptuning Audi eine von hervorragenden Technikern entwickelte Steigerung der Leistung. Bis zu 25% mehr an Motorleistung und Drehmoment sind machbar, ohne die Grenzen der Bauteilbelastung zu verlassen. Das bestätigen wir von micro-chiptuning.com mit einer erweiterten Garantie auf den Motor, das Getriebe und das Differenzial.

 

Ähnliche Beiträge:

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!