MAKAM-Studie: Autofahrer leicht abgelenkt – Fokus liegt nicht nur auf der Straße

März 28, 2014 by  
Filed under Aktuelles zum Auto

Handygespräche ohne Freisprechanlage sind während des Autofahrens verboten. Fast alle AutofahrerInnen wissen es, nicht alle halten sich daran. So ignoriert ein Drittel dieses Verbot und telefoniert ohne Freisprechanlage. Mit Freisprechanlage nutzen sogar 45 % die Autofahrt für Telefongespräche. Das ist zwar nicht verboten, kann aber trotzdem vom Straßenverkehr ablenken. Jüngere FührerscheinbesitzerInnen tendieren häufiger dazu, während der Autofahrt nicht nur das Fahrzeug zu lenken, sondern auch Telefonate zu erledigen. Dies ergab eine Umfrage von MAKAM Research, bei der 869 FührerscheinbesitzerInnen repräsentativ für die österreichische Bevölkerung zu ihrem Verhalten während des Autofahrens befragt wurden.
ad-hoc-news.de

Ähnliche Beiträge: